Ein kleiner Nachtrag:

Am 14. August bekam ich einen Anruf vom Tierarzt und ich erfahre dass es in Ernetschwil, ganz in unserer Naehe kleine Pudelmix-Welpen gebe, die noch ein Plaetzchen suchen. Ich bekam die Telefonnummer und habe auch gleich angerufen. 2 1/2 Std.  spaeter habe ich die kleinen besucht und hab da schon gewusst dass es ein schwarz-weisses Pudelchen dabei hat und ich dieses fragen werde ob es zu uns kommen moechte. Ja, natuerlich gerne, hoerte ich das kleine Stimmchen und es war passiert. Nun kann es wachsen bis die Zeit da ist es mit nach Hause zu nehmen.

 

 

 Am 31. August durfte ich wieder bei Violetta vorbei und auch gleich den Namen fuer dieses kleine Pudelchen mitbringen, denn es soll ja auch gerufen werden mit Ihrem zukuenftigen Namen.

Ja, so finde ich den Namen Violetta  >> Veilchen << einen wunderschoenen Namen fuer dieses huebsche Pudelmix-Maedchen. Ich hab auch einige Fotos gemacht von den 4 kleinen Pudelchen.

Heute ist der 14. September und ich besuchte Violetta und ihre 3 Geschwisterchen. Sie sind schon recht gross geworden und duesen im Garten rum. Einfach suess und allerliebst. Am liebsten haette ich sie ja gleich mitgenommen. Ich hab auch wenige Fotos gemacht, sie sind mir aber nicht so doll geraten.

                    

 26 . Oktober 2007  

 
Nun werde ich operiert, heute am Freitag um 07.30 und mein Beinchen wir amputiert.
 
Bitte drueck mir dein Pfoetchen ganz fest.
Vielen lieben Dank.
 
*

 Am Mittag sind wir das Schnueffeli besuchen und es geht ihm recht gut. Es ist noch ganz bedusselt und braucht viel Ruhe und Schlaf.

Morgen gehen wir dann wieder zum Schnueffi und schicken vorerst ganz viel Licht und Heilung.

28. Oktober 2007  

Ja, hier bin ich ab heute Zuhause.

Am Abend hat mein neues Dosinchen, Daeddy Franz mit dem Jimmy mich abgeholt. Wir sind alle zusammen gluecklich nach Hause gefahren.

 

Heute haben wir gesehen, dass es bei Hannah zuwachs gegeben hat, so haben wir der kleinen Maribel ein Willkommensschenkli geschickt.

*
29. Oktober 2007
Heute morgen habe ich das Schnueffeli geholt bein Tierarzt.
Die ganze heinmfahrt hat es mich angemauzzt und die
Aeuglein strahlten. Sie merkt, das es gut war und sie dann
wieder raus darf und dieses leblose Bein nicht mehr stoert.
 
Zuhause hab ich die Transportkiste im Wohnzimmer hingestellt,
geoeffnet und......schwupp, Schnueffeli war draussen,
kam in die Kueche, etwas essen und huepfte die Treppe raus,
raus auf den Balkon und war top zuefrieden.
 
Ich aber auch !!!!
*
*
*
31. Oktober 2007
Halloween, diese Nacht , gruuusel, grrrrr.....!
Wir haben auf unserer Seite ein kleines Schenkli bereit gestellt fuer Dich.
Leider hat es zu nicht viel mehr gereicht, es war so doll viel los bei uns.
*
*
*
Wir haben auch den Blog und die Fotogallerie aktualisiert,
da gibt es Neus ueber uns.
*

  

  



Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!